Der Vorschaden in der Verkehrsunfallregulierung


Erheblich vorgeschädigte Fahrzeuge werden häufig in neue Unfallereignisse verwickelt und u.U. wird dies sogar gezielt zur Geltendmachung unfallfremder Vorschäden ausgenutzt. Die aktuelle Rechtsprechung zu diesem füpr die Praxis mithin wichtigen Bereich stellt unser Partner Herr Dr. Nugel zusammen mit seinem Kollegen Falk Böhm in einem Beitrag der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Verkehrssrechtsreport Nr.6 2017,S.4ff dar. 


Anwaltssozietät

grunewald nugel & collegen
Haus der Wirtschaft
Rolandstraße 5
45128 Essen


Telefon    0201 649591 – 0
Telefax    0201 649591 – 99
E-Mail:     kanzlei(via)gnco.de


Anfahrt