Versicherungsrecht

Betrugsabwehr

Die Versicherungswirtschaft erleidet durch den Betrug jedes Jahr Verluste in Milliardenhöhe. Zugleich erfordert die Aufklärung, Bearbeitung und prozessuale Vertretung bei diesen Fällen ein hochgradiges Spezialwissen.  Wir vertreten über ein Dutzend namenhafter Versicherungen im Bereich der Betrugsabwehr, die unser fachliches Know How und unsere interdisziplinäre Zusammenarbeit mit erfahrenen Sachverständigen seit Jahren schätzen. Durch die gezielte Einschaltung und die geschickte Integration dieser Sachverständigen aus den Bereichen der Unfallanalyse, Brandermittlungen und Schadensbegutachtung lassen sich die Erfolgschancen wesentlich verbessern. 

Einen unserer Schwerpunkte haben wir dabei auf die Aufklärung und Bearbeitung von Betrugstatbeständen im Bereich von Personenschäden gesetzt, die insbesondere wegen behaupteter psychischer Unfallfolgen an Bedeutung gewinnen und ebenfalls eine enge Zusammenarbeit mit fachkundigen medizinischen Sachverständen sowie ggf. auch Ermittlern vor Ort erfordern. 

Haftpflichtversicherungen

Bei der Absicherung gegen Schadensfälle ist für Gewerbetreibende die Betriebshaftpflichtversicherung und für Privatpersonen die allgemeine Haftpflicht von besonderer Bedeutung. Im Auftrag der Versicherungswirtschaft vertreten wir deren Versicherungsnehmer in Haftpflichtfällen und wehren seit Jahren unberechtigte Ansprüche erfolgreich ab. 

Sachversicherung

Neben dem klassischen Bereich der Kraftfahrtversicherung erfasst diese Sparte die Regulierung von Schäden aus den Bereichen der Gebäudeversicherung, Hausratversicherung und Feuerversicherung. Auch hier gilt, dass nur mit Spezialkenntnissen zu den einzelnen Sparten und den Besonderheiten des Versicherungsvertragsrechts einschließlich den zu Grunde liegenden Bedingungen eine kompetente Betreuung erfolgen kann. 

Personenversicherung

Im Bereich der Personenversicherung betreuen wir insbesondere Mandate aus den Sparten der Unfall – und Berufsunfähigkeitsversicherung. Hier besteht eine Vielzahl an Besonderheiten. Gerade bei finanziell so bedeutsamen Regulierungen wie der Abrechnung eines Leistungsanspruchs im Rahmen einer Invalidität oder einer Berufsunfähigkeit ist die Einschaltung eines hierauf spezialisierten Anwalts eigentlich ein „Muss“. Die entscheidende Weichenstellung erfolgt hierbei häufig im medizinischen Bereich, weshalb wir bei Bedarf mit erfahrenen medizinischen Beratern und Gutachtern zusammenarbeiten.

Anwaltssozietät

grunewald nugel & collegen
Haus der Wirtschaft
Rolandstraße 5
45128 Essen


Telefon    0201 649591 – 0
Telefax    0201 649591 – 99
E-Mail:     kanzlei(via)gnco.de


Anfahrt